Wiedereröffnung 07.04.2021

Liebe Gäste,

wir dürfen am 07.04.2021 wieder öffnen und freuen uns sehr darüber. Hier haben wir die wichtigsten Informationen für einen angenehmen Urlaub zusammengestellt:

Kann ich meinen Urlaub am Camping Arquin buchen?
• Sie können Ihren Urlaub am Camping Arquin per E-mail oder auf unserer Homepage buchen. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich.
• Die Buchung kann jederzeit kostenlos storniert werden.

Welche Einrichtungen sind am Campingplatz geöffnet?
• Das Sanitärgebäude inkl. Mietbäder ist mit Maske zugänglich.
• Unser Geschäft mit Brötchen und Zeitungsservice ist geöffnet.
• Das Freischwimmbad ist beheizt und darf benutzt werden.
• Auch Öffnung des Restaurants erfolgt zeitnahe.


Was muss ich bei der Einreise nach Italien beachten?
  • Die Einreise nach Südtirol bis 30. April 2021 ist für Personen aus EU-Ländern, den Schengenstaaten und dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (Länder der Liste C) unter der Bedingung einer fünftägigen Quarantäne möglich.
  • Bei der Einreise muss die einreisende Person:
    - im Besitz einer Bescheinigung eines negativen Covid-19-Tests (Molekular- oder Antigentest) sein, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise durchgeführt worden ist;
    - sich beim lokalen Departement für Prävention des zuständigen Sanitätsbetriebes unter diesem Link melden, alternativ via E-Mail an coronavirus@sabes.it oder telefonisch von 8 Uhr bis 20 Uhr unter der Telefonnummer +39 0471 435 700. Angegeben werden müssen unter anderem Name, Geburtsdatum, Telefonnummer sowie das Einreisedatum und der Staat, aus welchem die Einreise erfolgt.
    - nach fünf Tagen eine weitere negative Testbescheinigung vorlegen;
    - im Falle von Kontrollen eine Eigenerklärung abgeben
     
  • Covid Schnelltest werden vom Dialysezentrum in Lana zu einem reduzierten Preis angeboten. Online Anmeldung über diesem Link.


Wie gestaltet sich aktuell das öffentliche Leben?
• Vom 7. bis 30. April gelten in Südtirol in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft neue, etwas weniger einschränkende Maßnahmen: So sind ab 7. April von 5 bis 22 Uhr Bewegungen im ganzen Land ohne Eigenerklärung möglich.
Individuelle sportliche und Bewegungstätigkeiten im Freien sind weiterhin unter Einhaltung des Mindestabstands von zwei Meter und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erlaubt.
Der Detailhandel ist von Montag bis Samstag offen. Das Tragen einer FFP2-Maske während dem Einkaufen ist für Personen ab 12 Jahren Pflicht.
Bars und Restaurants öffnen am 26.04. Bis dahin werden Abholdienste und Lieferservices  angeboten.
Öffentliche Verkehrsmittel verkehren mit einer Kapazität von 50%. Das Tragen einer FFP2-Maske bei Inanspruchnahme ist für Personen ab 12 Jahren Pflicht.
Veranstaltungen, auch jene im kulturellen Bereich wie Filmvorführungen, Theater und Konzerte sind ausgesetzt.


Ihre Familie Arquin
Artikel mit Freunden teilen
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.