Meran Flower Festival - ein Muss für alle Blumenfreunde

Vom 22. bis 25. April 2022 findet in Meran, auf der Passerpromenade vor dem eleganten Jugendstil-Kurhaus, die diesjährige Ausgabe des Meraner Flower Festival statt.

Im April dreht sich im Meraner Land alles um Blumen und Blüten. Mitte April verwandelt sich das ganze Etschtal in ein Blütenmeer. Und unser Camping Arquin liegt genau in der Mitte. Aber der April bietet noch viel mehr.
Vom 22. bis 25. April verwandelt sich Meran in eine blühende Stadt, das Meran Flower Festival gegeistert Jung und Alt.

Blumeninstallationen und imposante Pflanzenfiguren umrahmen die große Pflanzen- und Blumenausstellung, wo seltene Pflanzen und Produkte für die Gartenarbeit zum Kauf angeboten werden. Ein Treffpunkt für Schöngeister und Genießer im Einklang mit Merans Werten: Authentizität, Qualität und Erlebnisreichtum.

Im Zentrum von Meran und entlang der Passerpromenade sind "Blumenfiguren" zu sehen: Naturskulpturen in verschiedenen Formen, darunter eine Schlange, ein Adler, ein Riesenei, Tauben im Flug, ein Atlas, eine Ballerina und der Glockenturm des Doms St. Nikolaus. Diese Blumeninstallationen und beeindruckenden Pflanzenfiguren bilden die Kulisse für eine große Marktausstellung mit Blumen, seltenen Pflanzen und Gartenprodukten.
Die Stadt verwandelt sich in einen Treffpunkt für Einheimische und Gästen, die sich von den originellen und traditionellen Angeboten verzaubern lassen.

Einfach durchschlendern, sich verzaubern lassen und den Frühling in Südtirol begrüßen!


Artikel mit Freunden teilen