Lieblingscamping Arquin: Ein Stammgast erzählt

Schon seit über 30 Jahren besucht Thomas Hoffmann fast jährlich unser Camping in Südtirol. Er ist überzeugt: „Solange ich kann, werde ich immer wiederkommen!“ Was er am Campingplatz Arquin so schätzt, verrät uns Herr Hoffmann im Interview.

Herr Hoffmann, was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an den Campingplatz Arquin in Südtirol denken?

(Schmunzelt) Der Duft nach Apfelblüten! Ich komme meistens in den warmen Monaten nach Lana und genieße das Frühlingserwachen immer sehr. Diese Blütenpracht um den Campingplatz, einfach unbeschreiblich! Ich würde fast sagen einzigartig. Wo sonst steht man mit seinem Camper mitten in den Obstfeldern?
Überhaupt ist die Lage ganz toll. Bus und Bahn sind bequem zu Fuß erreichbar und Meran ist auch nur einen Katzensprung entfernt. Ich drehe gern eine Runde auf dem Fahrradweg am Fluss und nutze das große kulturelle Angebot, auch in den Ortschaften der Umgebung. Und meine Frau liebt es, die ruhigen Waalwege entlang zu spazieren!

Apropos: Mit wem machen Sie am liebsten bei uns Urlaub?

Mit meiner Frau, natürlich (lacht). Aber letztens haben wir auch unsere beiden Enkelkinder Timo und Sarah mitgenommen, das war schon etwas ganz Besonderes. Was ihr Familien hier bietet, das muss euch erstmal einer nachmachen! Seit letztem Jahr gibt es ja das neue Kinderbecken und den Spieleraum, da waren unsere Kleinen natürlich gleich Feuer und Flamme. Wir haben auch sehr viel unternommen, waren in der Therme Meran und beim Kindersommer in Lana. Sogar für eine Wanderung auf dem Vigiljoch konnten wir unsere zwei Spätzchen begeistern.

Wenn Sie uns für eine Auszeit zu zweit besuchen, worauf möchten Sie dann auf keinen Fall verzichten?

Ich muss sagen, dass meine Frau und ich generell einen kleinen Hauch an Luxus schätzen. Es stimmt schon, dass Campingurlauber das Einfache und Unkomplizierte mögen, aber wir legen eben auch Wert auf Komfort. Wenn wir in eurem Camping in Lana Urlaub machen, wissen wir, dass es uns an nichts fehlen wird. Es gibt morgens frische Brötchen, WLAN in der ganzen Anlage, einen Pool, der sogar beheizt ist, und Bodenheizung in den Bädern. Das hat schon was. Im letzten Jahr haben wir uns auch eines der neuen Privatbäder gegönnt. Eine tolle Erfahrung, das werden wir wieder tun.

Gibt es noch etwas anderes, das Sie am Campingplatz Arquin mögen?

Ja, es sind vor allem die kleinen Dinge, die ihn für mich so besonders machen. Die Freundlichkeit, mit der uns von Anfang an immer begegnet wurde. Die immer neuen Services und die gepflegte Anlage mit dem schönen Garten und allem Drum und Dran. Ganz einfach die Liebe, mit der hier alles gehegt und gepflegt wird. Man merkt, dass ihr euch große Mühe gebt.

Das freut uns! Dürfen wir Sie denn auch im neuen Jahr bei uns begrüßen?

Na, sicher! Mein Urlaub für Juni ist schon gebucht!
 
 
 
26.11.2019
Familie Arquin
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.