Kultur auf Schritt und Tritt

Kunsthighlights und Museen in der Umgebung

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Rund um das Schloss Trauttmansdorff, einst Urlaubsresidenz der Kaiserin Sissi, erstrecken sich blühende Gärten. Auf dem zwölf Hektar großen Gelände wandeln Sie durch abwechslungsreiche Gartenlandschaften. Im Schloss selbst ist das Touriseum, Südtirols Tourismusmuseum untergebracht.
 
 

Skulpturenwanderweg in Lana

Wenn Sie über den Brandiswaalweg und in die Gaulschlucht wandern, können Sie am Wegrand beeindruckende, zeitgenössische Kunst bewundern. Ein Genuss für Körper und Geist!
 
 

Messner Mountain Museum

Das Herzstück der Messner Mountain Museen, das MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron in Bozen, wird von Reinhold Messner auch als der „verzauberte Berg“ bezeichnet. Lassen auch Sie sich verzaubern!
 
 

Ötzi, der Mann aus dem Eis

Die 5.300 Jahre alte Gletschermumie „Ötzi“ lädt Sie zu einer interessanten Entdeckungsreise ins Südtiroler Archäologiemuseum nach Bozen ein.
 
 

Eisenbahnwelt

Die Eisenbahnwelt in Partschins/Rabland ist die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens mit vielen Haupatraktionen wie z.B. Südtirol in Miniatur. Zudem gibt es eine Kinderecke wo bereits die Kleinsten selbst einen Zug steuern dürfen!
 
 

Brauchtum und Veranstaltungen


Südtirol ist bekannt für seine Traditionen und Brauchtümer und diese geben wir auch gerne weiter. So ermöglichen zahlreiche Veranstaltungen unseren Gästen einen Einblick in unsere Welt
 
Details
 
 

Burgen und Schlösser


Um die 800 Burgen und Schlösser befinden sich in ganz Südtirol, nahe Bozen befindet sich sogar das burgenreichste Gebiet Europas
 
Details
 
 

Naturkundemuseum in Bozen


Erleben Sie einen virtuellen Flug über Südtirol -
sehr viele Ökosysteme liegen auf engstem Raum beieinander. Der Museumsrundgang führt Sie durch die verschiedenen Lebensräume: von Schutthalden des Hochgebirges zu den Waldgürteln im Mittelgebirge bis zu den Flüssen in den Talböden.

 
Details
 
 

Obstbaumuseum in Lana


Mit 18.500 Hektar ist Südtirol das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Sechs Milliarden Äpfel werden hier Jahr für Jahr erzeugt. Lana ist die größte und zugleich eine der ältesten Obstbaugemeinden des Landes und daher für eine museale Aufbereitung des Themas Obstbau geradezu prädestiniert.
 
Details
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.