Die Berge erobern

Wandern und Bergsteigen nach Herzenslust

Ob Themenwege, Waalwege, Hüttenwanderungen, Höhenwege oder Hochalpintouren – was auch immer Sie sich wünschen, von Lana aus ist alles in Reichweite.

Das Vigiljoch, das urige Ultental oder der Naturpark Texelgruppe sind nur einige der beliebtesten  Wandergebiete in der Umgebung von Lana. Zahlreiche Seilbahnen (Vigiljoch, Meran 2000, Texelbahn u. v. m.) führen vom Tal in luftige Höhen und bringen Sie direkt hinein ins Herz der Wanderregionen.

Unsere Wandertipps für Sie:

Brandiswaalweg

Brandiswaalweg

Der Brandiswaal wurde 1835 vom Grafen Heinrich von Brandis erbaut. Entlang dieses Bewässerungsrinnsales erstreckt sich ein sehr lohnender Wanderweg, der in Oberlana startet und sogar an einem Wasserfall vorbeiführt. Von Niederlana geht es mit dem Bus zurück nach Oberlana.

Wanderzeit: 1,5 h
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vigiljochrunde

Vigiljochrunde

Mit der Seilbahn geht es von Lana hinauf auf das Vigiljoch. Von der Bergstation wandert man auf dem weg Nr. 34 bis zum Kirchlein und von dort weiter auf dem Weg Nr. 9 bis zum Seespitz. Am See zweigt man rechts ab auf Weg Nr. 7, der zur Bergstation zurückführt.

Wanderzeit: 3 h
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok